Förderkreis

Im Jahr 1980 haben sich Freunde des Kinder- und Jugendhauses St. Elisabeth zu einem Förderkreis zusammengeschlossen, der mittlerweile auf zirka 120 Mitglieder angewachsen ist. 

Dem Förderkreis geht es dabei nicht um die Existenzsicherung der Einrichtung, sondern darum: 

  • Fördermöglichkeiten zu schaffen, die für die spezifische Situation des jeweiligen Kindes und Jugendlichen wichtig sind, die aber über die Regelsätze nicht finanziert werden, 
  • den seelisch geschädigten Kindern und Jugendlichen ergänzende und heilpädagogische Maßnahmen zu ermöglichen, die von den Erziehern, Lehrern und Beratungsstellen vorgeschlagen werden,
  • durch engen Kontakt zum Kinder- und Jugendhaus bei der Suche der Heranwachsenden nach Ausbildungsplätzen, Praktikums-, Arbeitsstellen und/oder Wohnungen behilflich zu sein. 

Der Förderkreis ist hier in der glücklichen Lage schnell, individuell und unkonventionell handeln zu können. Das ist seine große Stärke. Er handelt prompt und direkt. Der Förderkreis bereichert somit die Lebensqualität der Kinder und Jugendlichen ganz entscheidend.  In Förderkreis-Rundbriefen werden die Mitglieder regelmäßig über neue Projekte und Veranstaltungen informiert. Sie erhalten durch Beiträge von Kindern und Erziehern ein lebendiges, vielseitiges Bild von der Situation im Kinder- und Jugendhaus.


Der Förderkreis finanziert folgende Projekte:

  • Anschaffung und laufende Kosten eines Bullis
  • Taufkerze, Konfirmations-, Kommunion- und Firmgeschenk
  • Ferienhaus in Schermbeck
  • Schwimmkarten zu Weihnachten
  • Einzelförderung durch Fachkraft, Musikunterricht 
  • Individuelle Unterstützung der Kinder und Jugendlichen

 Der Vorstand des Förderkreis wird von den folgenden Personen gebildet:

  • Ursula Müller-Grögor (Erste Vorsitzende)
  • Paul Rüther (Zweiter Vorsitzender, Heimleiter)
  • Monika Schmitz (Kassenführerin)
  • Anna Lange (Schriftführerin)

Kontakt

Förderkreis des Kinder- und Jugendhauses St. Elisabeth e. V.
Cranger Str. 231
45891 Gelsenkirchen
Tel.: +49 209 97072-0
Fax +49 209 97072-32
E-Mail schreiben

Suchbegriff eingeben

Nur einen Klick entfernt:

Unsere Stärken Kontakt Stellenangebote